Tiefkühlkofferaufbau mit Ladebordwand

Der Betrieb eines Kühlkoffers an einer Gebäuderampe ist problematisch, da die Türen vor dem Andocken geöffnet werden müssen. Mit dem geschlossenen Rolltor kann das Fahrzeug zunächst andocken, dann wird von innen das Rolltor geöffnet. So hält sich der Kälteverlust in Grenzen. Die faltbare Ladebordwand vereinfacht das Ausliefern erheblich. Innen an der Vorderwand ist ein stabiler Rammschutz.

Ihre Ansprechpartner

Hermann Wilken

Geschäftsführung
Verkauf

Hermann Wilken Telefon: +49 441 20582-22 Telefax: +49 441 20582-822 Mobil: +49 175 5754110 E-Mail: hw(at)wng.de XING-Profil
Jürgen Ambrosius

Verkauf, selbstständiger Handelsvertreter
Postleitzahlengebiet 19000-25999

Jürgen Ambrosius Telefon: +49 4151 8979585 Telefax: +49 4151 8979586 Mobil: +49 175 5678241 E-Mail: ambrosius-juergen@gmx.de